Schreibe einen Kommentar

Schädel-Hirn-Trauma (SHT)

andere Bezeichnungen

  • Traumatische Hirnschädigung

Schädel-Hirn-Trauma (SHT)

Als Schädel-Hirn-Trauma bezeichnet man jede Verletzung des Gehirns aufgrund einer äußeren Ursache (Krafteinwirkung), nicht jedoch etwa damit verbundene Schädelfrakturen oder Kopfplatzwunden.

Studien/Artikel zur Behandlung eines Schädel-Hirn-Trauma (SHT) mit Cannabis-Medikation

sonstiges Wissenswertes

BfArM Ausnahmgenehmigungen erteilt (vor der Gesetzesänderung im März 2017 in Deutschland gab es für Diagnosen Ausnahmegenehmigungen zur Behandlung mit Cannabis durch das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte)

Ähnliche Einträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.