Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Restless-Legs-Syndrom (RLS)

andere Bezeichnungen

  • Wittmaack-Ekbom-Syndrom
  • Willis-Ekbom disease

RLS

Das Restless-Legs-Syndrom ist gekennzeichnet durch in Ruhe und nachts verstärkte und tags sowie während Bewegung verringerte Missempfindungen sowie einen Bewegungsdrang in den Beinen, Füßen und weniger häufig auch in den Armen, oftmals einhergehend mit unwillkürlichen Bewegungen.

Hauptwirksame Cannabinoide

Studien/Artikel zur Behandlung von RLS mit Cannabis-Medikation

sonstiges Wissenswertes

Link Wikipedia (DE)

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.